Kunstnetz-Jesteburg

Aktionen 2021

Wir werden Sie hier über Ausstellungen, Teilnahme an Wettbewerben, Teilnahme an Stadtaktionen und weitere Aktivitäten an denen Mitglieder des Kunstnetzes teilnehmen informieren.

Einladung zur Ausstellung 100 Seevebilder von Susanne Dinter im Heimathaus Jesteburg Ende August 2021

 

Einladung zum 1. KunstpicknickJesteburg

Wo: Museumsscheune Jesteburg, Brückenstrasse gegenüber von Budni

Wann: Sonntag, 22.August von 15-17 Uhr

Was: Kunst und Kunstgegenstände mal ganz anders präsentiert.

 

 

 

Gisela Thiele

Wir trauern um unser aktives Mitglied Gisela Thiele.

Gartenreise-Jesteburg 2021 hat erfolgreich stattgefunden

Auch in der 2. Runde waren die Gärten wieder mit vielen interessanten Höhepunkten dabei. Von kurz vor 11 bis 18 Uhr waren immer Besucher in allen Gärten unterwegs. Wir als Veranstalter vom Kunstnetz-Jesteburg bedanken uns bei Gastgebern und Garten- und Kunstfreunden, die so zahlreich unterwegs waren.

Gartenreise 2021 Impressionen

Das zweite Streetart-Projekt war ebenfalls rechtzeitig fertig geworden und schmückte den Niedersachsenplatz.

Angela Bergmann und Stefanie Spinty haben 5 Heidemotive in Streetarttechnik mit Schablonen und Sprayfarben gestaltet

„Von dem einen Paradiesgarten zu den vielen Gartenparadiesen“
Am Sonntag, 27.6.21 von 11-17 Uhr öffnen private Gartenbesitzer zum zweiten Termin ihre Gartenpforten in Jesteburg. Nachdem der erste Tag trotz intensiver Coronabeschränkungen so gut besucht war, freuen sich jetzt weitere Gartenbesitzer mit speziellen Zusatzangeboten auf interessierte, glückliche Gartenbesucher ohne große Coronaauflagen. Im Garten der Familie Gerhard (Ginsterkamp 4, Jesteburg 04183-776960) wird es am Nachmittag um 15:00 Uhr eine „Gartenreise“ der besonderen Art geben - einen philosophischen Ausflug in das Thema „Gärten als Bewahrung der Schöpfung“. Pastor Dr. Gerhard wird dazu Nachdenkliches und Grundsätzliches beizutragen versuchen. Musikalisch begleitet wird er von Konzertgitarrist S. Kuschmierz, der klangvolle klassische Stücke zum Vortrag bringen wird. Stefanie Spinty: „Es ist ein Experiment, und wir hoffen, dass diese Neuerung unsere Jesteburger Gartenreise noch vielfältiger macht. Das Ganze ist natürlich von guten Wetterbedingungen  abhängig, auf die wir sehr hoffen.“ Anmeldungen sind vorab bei Herrn Gerhard direkt erforderlich, da die Sitzplatzgelegenheiten begrenzt sind.

Garten Familie Gerhard mit musikalisch begleiteter Andacht , Anmeldung erforderlich


Im Garten der Malschule Susanne Dinter (Harburgerstraße 80) zeigen Kursteilnehmer/innen im Alter von 6 bis 91 Jahren ihre mit Acryl auf Leinwand gemalten Werke zum Thema
"Klare Kante - wir lieben die Natur - nah und fern". Die Jesteburger Autorin Jessica Stute stellt ihren ersten Roman "HOPE" mit themenbezogenen Zeichnungen und Acrylgemälden vor
und Hung Luong präsentiert Acrylbilder von "Großen Tieren".  

Der Garten wird wieder zur Begegnungszone, natürlich mit dem gebotenen Abstand der Coronaverordnung.

Gartenreise Malschulgarten Susanne Dinter mit Ausstellung der Kursteilnehmer

Auf dem Grundstück  (Am Lerchenberg 18) haben Hannes Kübler und seine Familie einen Permakultur Gemüsegarten angelegt. Mit Hügelbeeten, Gewächshaus und Bewässerungssystem, alles selbst erarbeitet und gebaut. Hier kann man live sehen, welche Gemüsearten sich gegenseitig fördern und gerne nebeneinander wachsen. Oder Sie erfahren, welche Pflanzen nicht zusammen gepflanzt werden sollten, welche Tipps es gegen Fraßfeinde gibt, wie man seine Gewächse auf natürliche Weise unterstützt. Familie Kübler freut sich auf viele intensive Gespräche zum Thema Selbstversorgen.
Zum zweiten Mal öffnen die Gärten von Familie Smutek – (Zugang über Kirchweg, Gartenaccessoires), Familie Mencke – ( Zum Kuhlberg 25, Ausstellung der Werke von Gerrit Mencke) und Meinen in Harmstorf (Hauptstraße 9, Gemüse-Blumengarten mit Federvieh).

Garten Mencke mit Ausstellung von Gerrit Mencke


Einen ganz speziellen, außergewöhnlichen Garten können Sie nur über eine private Anmeldung besichtigen - dafür aber ab jetzt den ganzen Sommer lang. Frau Wojtczyk hat ein Gesamtkunstwerk aus Anpflanzungen und Skulpturen erschaffen. Aus gesundheitlichen Gründen kann Sie Besucher nur einzeln und nach eigener Terminabsprache (04183 975202) herumführen.


Sehenswert sind zumindest im Vorbeifahren alle vom Bauhof angelegten Blühflächen, die inzwischen in den buntesten Farben leuchten. Und auch die Cafés im Ort sind vorbereitet für viele Erfrischungssuchende.


In allen Gärten gelten die aktuellen Tages Corona-Verordnungen des Landes Niedersachsens für Veranstaltungen im Freien.

 

1. Gartenreise-Jesteburg Tag am 30.5.2021

Gartenreise im Mai in Jesteburg

Der erste Tag der Gartenreise im Mai ist sehr gut besucht worden. Bei herrlichstem Wetter hatten Gastgeber und Besucher viel Freude zusammen.

 

Streetartprojekt 2021

4 Gärten in der Samtgemeinde Jesteburg werden am Sonntag, 30.5.  von 11-17 Uhr ihre Pforten für Besucher öffnen.
In Harmstorf wartet Familie Meinen in der Hauptstrasse 9  im Gemeinschaftsgarten auf Sie. Seit der letzten Gartenpforte sind dort neue Hochbeete entstanden, wer sich für einen bunten Garten mit großem Gemüsegarten interessiert, ist dort gut aufgehoben. Familie Mencke öffnet ihre Gartenpforte zum ersten Mal. In ihrem Garten, Zum Kuhlberg 25 in Jesteburg, präsentiert Gerrit Mencke seine Bilderausstellung. Familie Smutek – Sammanshus, Eingang Kirchenstraße - öffnet Ihren Schatzgarten mitten im Zentrum von Jesteburg. Sie haben viele neue Gartenaccessoires zum Erkunden. Familie Spinty hat schon einen neuen Bienen-Ableger in einem Schaukasten installiert. Dort kann man durch eine Glasscheibe in das Volk schauen und Informationen über das Leben der Honigbienen hören. Parallel gibt es viele Informationen über Wespen und Hornissen, sowie alte Hornissennester  in imposanter Größe zu bestaunen
Weitere Infos auf unserer Website  www.gartenreise-jesteburg.de.

In den Gärten müssen die aktuellen Corona-Verordnungen eingehalten werden, Kontakte aufschreiben, Maske tragen, Abstand halten.

 

"Klare Kante"

Ausstellung im Heimathaus am 1. und 2. Mai

Ausstellung am 1. und 2. Mai im Heimathaus

Der Verein freute sich über 218 Besucher am 1. und 2. Mai, die sich sehr diszipliniert an die Hygieneregeln gehalten haben. Das Feedback war super, auf die Werke, sowie auf die Veranstaltung selbst. Endlich mal wieder einen kulturellen Termin wahrnehmen dürfen, wenn auch ohne Vernissage, ohne Verpflegung, in reduzierter Anzahl, mit Maske, mit Abstand und Desinfektionsmittel. Der Anfang zählt.

Die 22 teilnehmenden Künstler/innen bedanken sich für das Vertrauen, das positive Feedback und den Besuch der Ausstellung.

 

Einladung zur Gemeinschaftsausstellung des Kunstnetz Jesteburg im Heimathaus

Einladung zur Gemeinschaftsausstellung des Kunstnetz Jesteburg im Heimathaus

call and meet.

Eine Maßnahme zur Verhinderung von Virenübertragung ist die Vermeidung von Menschentrauben, deshalb wird darum gebeten, sich anzumelden.

Kontakt: Stefanie Spinty 0151 20208986

 

Zu dem Thema des Kultursommers des Landkreises Harburg organisieren wir wieder am 1. und 2. Mai eine Gemeinschaftsausstellung der Künstler des Kunstnetz-Jesteburg im Heimathaus. Wir haben einen funktionierenden Hygieneplan und hoffen sehr, dass die Veranstaltung stattfinden kann. Wir freuen uns auf Sie!

Susanne Dinter - Klare Kante

Foto: Susanne Dinter

Kultursommerpreis 2021 Klare Kante

Das Kunstnetz-Jesteburg e.V. hat wieder einen der Kulturpreise des Kultursommers des Landkreises Harburg gewonnen. Diesmal für ein Street-Art-Kunstprojekt für die Gartenreise-Jesteburg im Mai und Juni des Jahres. Informationen wann genau wir wo was machen folgen hier ab März.

Wir danke der Sparkassenstiftung Harburg-Buxtehude für das Preisgeld.

Die Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg wünschen allen ein gutes neues Jahr!

 

Wenn Sie diese Links verfolgen bekommen Sie weitere Informationen über Kulturprojekte im Landkreis.

Bitte beachten Sie, für die Inhalte der verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.

Hier werden Sie weitergeleitet zur Seite des  Landkreis Harburg - Kultursommer 2015

Kultursommer Landkreis Harburg

Hier werden Sie auf die Seite der HeideKULTour weitergeleitet

Hier werden Sie auf die Seite der Kunststätte Bossard weitergeleitet
Hier werden Sie auf die Seite vom  Jesteburger Podium weitergeleitet

Hier werden Sie auf die Seite vom  Tourismusbüro Jesteburg weitergeleitet